Weimar-Lese

Gehe zu Navigation | Seiteninhalt
Weimar-Lese
Unser Leseangebot

Hi Nachbar

Rudolf Dadder

Wolfgang Müller

Andreas Werner

Im Mittelpunkt steht das Sozialmanagement im Quartier. Seine wichtigste Funktion ist es, Bedarfe zu ermitteln, eine Anlaufstelle für Fragen, Anregungen und Probleme zu sein und die anderen Aufgabenfelder zu koordinieren. Dabei soll es auf möglichst viele Eigeninitiativen vor Ort zurückgreifen und sie propagieren. Davon, wie es gelingt, die vorhandenen Dienstleistungen (Träger), Initiativen und Kompetenzen zu motivieren, zusammenführen und zu nutzen, hängt der Erfolg des Sozialmanagement im Quartier wesentlich ab.

Werner, Andreas Michael

Werner, Andreas Michael

aus Weimar

Der gebürtige Weimarer besuchte das dortige Bertuch-Gymnasium und begann nach dem Abitur mit dem Studium der Medientechnik an der Fachhochschule in Jena. Zusätzlich war er als Marketingberater für eine Herstellerfirma von Speiseeis und danach für die Medienarbeit eines Weimarer Theaters tätig.

Nach Einarbeitungszeit bei einem Steuerberater begann er an der Internationalen Berufsakademie in Erfurt das Studium der Betriebswirtschaft und des Marketings.

Seit dem Jahr 2010 ist Andreas Werner bei der Trägerwerk Soziale Dienste AG tätig und betreut zahlreiche soziale Projekte. Neben dem Beruf absolvierte Andreas Werner das weiterführende Masterstudium der Wirtschaft und Marketings an der Bauhaus-Universität in Weimar. Anschließend wurde er zum Geschäftsführer eines Unternehmens im sozialen Bereich bestellt.

Er ist Mitglied im Jugendhilfeausschuss und Unterausschuss Jugendförderplanung der Stadt Weimar, sowie im Hochschul- und Studierendenbeirat der Stadt Weimar.


*****

Foto: Jan Lippemeier

Unsere Website benutzt Cookies. Durch die weitere Nutzung unserer Inhalte stimmen Sie der Verwendung zu. Akzeptieren Weitere Informationen