Weimar-Lese

Gehe zu Navigation | Seiteninhalt
Weimar-Lese
Unser Leseangebot

Die verlassene Schule bei Tschernobyl - Lost Place

Nic

Am 26. April 1986 kam es im Atomkraftwerk Tschernobyl zu einer der schlimmsten Nuklearkatastrophen. Die freigesetzte Radioaktivität entsprach dem zehnfachen der Atom-Bombe von Hiroshima 1945. Erst drei Tage später wurde die 3 km entfernte Stadt Prypjat evakuiert und alle Bürger mussten ab 14 Uhr "vorübergehend" ihren Wohnort verlassen. Seither ist die Mittelschule der Stadt verwaist.

30 Jahre Leerstand hinterlassen Ihre Spuren. Doch genau die machen den Ort sehenswert. Der Großteil der Mittelschule ist in einem unberührten Verfallszustand. Die Wände verlieren ihre Farbe, die alten Schulbücher erinnern an den einstigen Schulalltag. Das Heft zeigt Klassenräumen, Flure, die Turnhalle und die große Schulaula.

Das Heft bietet in der Mitte ein doppelseitiges Poster.

ISBN: 978-3-86397-121-2

Preis: 3,00 €

Schloss Belvedere

Schloss Belvedere

Gerhard Klein

Das Schloss Belvedere zählt zu den bedeutendsten Bauten barocker Baukunst in Weimar. Es wurde von 1724 bis 1732 unter Herzog Ernst August als Lust- und Jagdschloss erbaut. Zunächst entstand der quadratische Mittelbau. Später wurden die seitlichen Verbinder mit den Durchfahrten und den ovalen Pavillons sowie das Turmstübchen auf dem Hauptgebäude hinzugefügt. Die zur Stadt hin vorgelagerten Kavaliershäuser, die Orangerie sowie der großzügige Landschaftspark sind Bestandteile einer durchgestalteten barocken Schlossanlage.

Das Schloss war bis 1920 Sommerresidenz des Weimarer Fürstenhauses. Seit 1925 befindet sich im Schloss das Rokokomuseum mit Sammlungen von der Renaissance bis zum Ende des 18. Jahrhunderts. In den Kavaliershäusern ist seit 1958 eine Spezialschule für Musik untergebracht.

Adresse: Schloß Belvedere, 99425 Weimar

Telefon: 03643/ 545400

Öffnungszeiten:

April bis 15.Oktober: Di - So 10.00 - 18.00 Uhr
16.Okt.-31.Oktober: Di - So 10.00 - 16.00 Uhr
November - März: Geschlossen (Stand: Sep. 2012)

----------

Text aus: Gerhard Klein: "Weimar-Skizzen", Bertuch Verlag Weimar, 3. Auflage 2010
Foto: Florian Russi

Weitere Beiträge dieser Rubrik

Das Ghettohaus - Brühl 6
von Carolin Eberhardt
MEHR
Altes Funkhaus Weimar
von Andreas Michael Werner
MEHR
Deutsches Nationaltheater
von Carolin Eberhardt
MEHR
Stadtarchiv Weimar
von Andreas Michael Werner
MEHR

Schloss Belvedere

Schloss und Park Weimar-Belvedere
99425 Weimar

Detailansicht / Route planen

Anzeige:
Unsere Website benutzt Cookies. Durch die weitere Nutzung unserer Inhalte stimmen Sie der Verwendung zu. Akzeptieren Weitere Informationen