Weimar Lese

Gehe zu Navigation | Seiteninhalt
www.weimar-lese.de
Unser Leseangebot

Das Torhaus

Eine mysteriöse Erbschaft mit Folgen...

Delphinbrunnen

Delphinbrunnen

Rita Dadder

Gestiftet von Maria Pawlowna

Er ist einer von zwei Weimarer Brunnen, welche den Namen des beliebten Meeressäugers tragen. Der eine befindet sich auf dem Gelände der Orangerie im Park Belvedere, der andere, von dem hier die Rede ist, am Teichplatz im Herderviertel in Weimar, unweit des „Grabens".

Weimar, der Name der Stadt bedeutet wahrscheinlich „Heiliges Moor", ist eine wasserreiche Stadt mit vielen Quellen und Brunnen. Dass viele von ihnen uns heute in kunstvoller Gestaltung entgegentreten, ist hochrangigen Stiftern zu verdanken, deren Absicht es war, die kleine Residenzstadt auch durch Denkmäler und Monumente hervortreten zu lassen. Stifterin des Delphinbrunnens war im Jahr 1847 die Großherzogin Maria Pawlowna, die ein Jahr später auch die Errichtung des Löwenbrunnens am Graben aus ihren privaten Mitteln finanziert hat.

Brunnenfigur auf dem Delphinbrunnen
Brunnenfigur auf dem Delphinbrunnen
Der vom Berkaer Steinmetzen Carl Dornberger geschaffene Brunnen ist aus Sandstein gehauen. Aus der Mitte des runden Brunnenbeckens ragt eine Säule hervor, an deren unterem Ende sich vier Definskulpturen anschmiegen und an deren Spitze sich die Figur eines nackten kleinen Jungen erhebt. In den Händen hält er eine Schale, um daraus zu trinken. So war es ja auch die Bestimmung der Brunnen. Solange es kein fließendes Wasser in den Wohnhäusern gab, waren sie die Stellen, an denen sich die Bürger mit Trink- und Nutzwasser versorgten. Dass der Delphinbrunnen an einer wasserreichen Stelle errichtet wurde, besagt auch der Name des Platzes auf dem er steht. Der „Teichplatz" entstand durch Aufschüttung eines kleinen Gewässers, das sich in früherer Zeit an besagtem Ort befunden hat.

 

*****
Literatur: Gitta Günther, Wolfram Huschke und Walter Steiner (Hrsg.), Weimar, Lexikon der Stadtgeschichte. Verlag Hermann Böhlau Nachfolger, Weimar 1998

Fotos: Rita Dadder

 

Delphinbrunnen

Teichplatz
99423 Weimar

Detailansicht / Route planen