Weimar Lese

Gehe zu Navigation | Seiteninhalt
www.weimar-lese.de
Unser Leseangebot

Wilfried Bütow
Kennst du Heinrich Heine?

Kunstfertig in vielen Genres, geht Heine souverän mit den Spielarten des Komischen um, erweist sich als ein Meister der Ironie und der Satire und weiß geistreich und witzig zu polemisieren.
Doch hatte er nicht nur Freunde. Erfahre mehr vom aufreibenden Leben Heines, wie er aus Deutschland fliehen musste, in Paris die Revolution von 1830 erlebte und den großen Goethe zu piesacken versuchte.


 

Erinnerungsfoto

Erinnerungsfoto

 

Lächle noch einmal
bitte!
Will festhalten
dein Lachen, das
Balsam ist für trübe Geister.


Schenk mir noch ein Lächeln
in diesem Augenblick!
Will es rahmen,
dein Strahlen
konservieren.


Lächle noch einmal, lache
(auch über mich - egal)!
Für den Fall
als Notreserve
gegen das vergessen.

Weitere Beiträge dieser Rubrik

Mach mir ein wenig Lärm
von Felix Mendelssohn Bartholdy
MEHR
Buchen - Buchenwald
von Ursula Krieger
MEHR