Weimar Lese

Gehe zu Navigation | Seiteninhalt
www.weimar-lese.de
Weimar-Skizzen
Wunderschöne Ansichten der Klassikerstadt - gezeichnet von Gerhard Klein (3. Aufl. 2010, erschienen im Bertuch Verlag).
Konditorei und Bäckerei Stephan Rose

Konditorei und Bäckerei Stephan Rose

Christine Albach

Bäckerei und Konditorei Stephan Rose wird gern besucht
Bäckerei und Konditorei Stephan Rose wird gern besucht

 

 

Wollten Sie nicht schon immer einmal im Mittelalter ein Stück Torte essen und dazu einen Kaffee trinken? Die Bäckerei und Konditorei Stephan Rose am Herderplatz kann Ihnen zwar nicht das Mittelalter anbieten, aber ein wunderschönes Haus, in dem sich bereits im Mittelalter eine Gastwirtschaft befand. Sogar der bekannte Barockbaumeister Gottfried Heinrich Krohne hat dort, wo sie ihre Brötchen kaufen, gewohnt.

 

Bäckerei und Konditorei Stephan Rose mittelalterliche Baukunst
Bäckerei und Konditorei Stephan Rose mittelalterliche Baukunst

Hier trifft mittelalterliche Baukunst auf modernes Architekturdesign. Ein altes Gewölbe trifft auf eine riesige Glaswand. Selbst wenn Sie kein Freund von Backwaren sind, alleine für das kleine Häuschen lohnt es sich schon einmal hineinzugehen. 

Hier wird schon seit über 100 Jahren und bereits in der 4. Generation Brot und Kuchen gebacken. Ganz nebenbei, die besten Kuchen der Stadt. Das ist enorm und im Sommer kann man dort zudem noch gemütlich ein hausgemachtes Eis essen. Und während sie ganz in Ruhe einen Kaffee genießen, sind ihre Kinder in der Spielecke beschäftigt. Es lohnt sich dort einmal vorbeizuschauen.

Adresse: Herderplatz 15, 99423 Weimar

Telefon: 03643 - 814674

Öffnungszeiten: Täglich 7.00 - 18.00 Uhr (Stand: Sep. 2012)

 

Fotos: Andreas Werner

Konditorei und Bäckerei Stephan Rose

Herderplatz 15
99423 Weimar

Detailansicht / Route planen