Weimar Lese

Gehe zu Navigation | Seiteninhalt
www.weimar-lese.de
Unser Leseangebot

Florian Russi
Papier gegen Kälte

Manfred Hoffmann, ehemals Klassenbester, ist ein angesehener Kinderarzt mit eigener Praxis und strebt nach dem Professorentitel. Stets bemüht, allen in ihn gesetzten Erwartungen zu entsprechen, steuert sein Leben in eine Sackgasse. Die jahrelange wissenschaftliche Arbeit erweist sich plötzlich als vergebens, sein Karriereaufstieg ist gefährdet, seine Ehe gescheitert, alle Erwartungen enttäuscht. Auf der Suche nach Genugtuung und nach Rechtfertigung begibt er sich auf Wege, die gefährlich weit in die Netze der organisierten Kriminalität ziehen.

Eine packende Mischung aus Entwicklungsroman und spannendem Thriller.

auch als E-Book erhältlich

Steigleder, Theresa

Steigleder, Theresa

Theresa Steigleder wuchs inmitten des idyllischen Thüringer Waldes in Schmiedefeld am Rennsteig auf. Das kleine Dorf ist eine beliebte Anlaufstelle für Wintersportliebhaber. Außerdem findet dort jedes Jahr der berühmte GutsMuths-Rennsteiglauf statt. Da sie schon immer eine begeisterte Leserin war, begann sie ein Studium der Literatur- und Geschichtswissenschaft an der Universität Erfurt. Besonders interessiert sie sich für die russischen und tschechischen Autoren, sowie für die allgemeine Literatur der Romantik, des 19. Jahrhunderts und der Moderne. In ihrer Freizeit geht sie vielen individuellen Beschäftigungen nach. So werden Kino-, Konzert-, Opern- oder Theaterbesuche mindestens einmal im Monat zum Pflichtprogramm. Dazu kann man sie im Sommer auch auf diversen Mittelalter-Festen antreffen.

Beiträge dieses Autors auf www.weimar-lese.de:

Weitere Beiträge auf: