Weimar Lese

Gehe zu Navigation | Seiteninhalt
www.weimar-lese.de
Unser Leseangebot

Florian Russi
Die Irrfahrten des Herrn Müller II
Eine moderne Odyssee

Daniel Müller ist ein aufstrebender junger Möbelkaufmann. Er hat eine Freundin, doch auch eine Kundin seiner Firma versucht ihn zu gewinnen. Als Daniel sie ermordet auffindet, spricht alles dafür, dass er der Mörder ist. Er gerät in Panik und flieht, fährt zum Flughafen und bucht den nächsten Flug ins Ausland. Im Flugzeug entdeckt ihn eine nymphomanisch veranlagte Prinzessin: Sie versteckt ihn in ihrem Schloss. Während Zielfahnder der Polizei ihm auf den Fersen sind, erlebt Daniel immer neue Abenteuer und Überraschungen …


Lägel, Ines

Lägel, Ines

aus Leipzig

Ines Lägel lebt in Berlin. Sie ist Diplompsychologin und arbeitet seit vielen Jahren mit kleinen und manchmal auch großen Patienten.

In ihrer therapeutischen Arbeit mit Kindern legt sie großen Wert darauf, dass wir Erwachsenen lernen, die Welt einmal mit Kinderaugen zu sehen und zu erleben. Und dies merkt man ihren Büchern an:

Die Figuren sind liebevoll beschrieben und erobern Kinderherzen im Sturm. Durch ihren lebhaften und phantasievollen Stil gelingt es Ines Lägel, Themen wie Freundschaft, Hilfsbereitschaft und Mut humorvoll und leicht zu vermitteln — ganz ohne erhobenen Zeigefinger.

Geschichten können für Kinder eine große Hilfe sein und ihnen helfen, sich zu entwickeln und Sorgen und Ängste zu überwinden. Als Ines Lägel vor einigen Jahren  einen Lese-Übungstext für eine kleine Patientin schrieb, entstand die Geschichte vom kleinen Zauberer und seinen Freunden Theobald und Hippold fast von selbst — beinahe wie von Zauberhand....

 

Beiträge dieses Autors auf www.weimar-lese.de:

Weitere Beiträge auf: