Weimar Lese

Gehe zu Navigation | Seiteninhalt
www.weimar-lese.de

Weiterempfehlen

Unser Leseangebot

Jürgen Klose
Kennst du Friedrich Schiller? 

Ein kreativer Querkopf mit allerlei Flausen scheint Schiller wohl gewesen zu sein, wenn man ihn mal ganz ohne Pathos betrachtet.

 

Helft der Peternell-Orgel in Buttelstedt

Helft der Peternell-Orgel in Buttelstedt

Eberhard Neumeyer

Petition zur Aktion

Wir sprechen von einem Glanzpunkt in der Orgellandschaft, in der Musik- und Kirchengeschichte nördlich von Weimar und Ettersburg, deren Namen Programm sind:

Johann Tobias Krebs; sein Sohn Johann Ludwig Krebs, Bachs Meisterschüler in Leipzig; Johann Friedrich Fasch, späterer Hofkapellmeister in Zerbst; Johann Wilhelm Koch, mit Bach befreundeter Kantor, machte  Ronneburg in Thüringen zur Bachstadt; Johann Sebastian Bach in Weimar und Leipzig; Franz Liszt und mit ihm der Buttelstedter Reformpädagoge und Pfarrer Gustav Steinacker, letzterer wie auch die vorherigen mit reichen Verbindungen zu Weimar.

Die hier versammelten Namen der deutschen und europäischen Musik vom 17. bis zum 19. Jh. verpflichten zu einer Wahrnehmung des Ortes, mehr noch: zu einer aktiven Musikpflege und damit zur unbedingten Wiederherstellung der Peternell-Orgel  - als eigene Bereicherung wie als Mosaikstein in der Thüringer Musikszene, in namhaften Musikreihen innerhalb der Thüringer Städtekette für Alte Musik mit dem nahen Weimar zum Beispiel. Schon jetzt nehmen viele Weimarer Anteil an den Veranstaltungen in Buttelstedt. Dass dies nicht längst so war, ist der über vierzigjährigen Vernachlässigung vor 1990 geschuldet, die Buttelstedt den Ruf als Stadt von kultureller Bedeutung und das Bewusstsein dafür nicht erlaubte. Buttelstedt wurde 786 an der späteren Via Regia und am Kreuzungspunkt alter Handelsstraßen gegründet, war einer der vier Gerichtsplätze der Thüringer Landgrafen, besitzt aufgrund seiner kulturellen und wirtschaftlichen Bedeutung seit 1334 Markt- und seit 1454 Stadtrecht.

Der Förderkreis Krebs-Fasch und Kirche Buttelstedt e.V. hat in jahrelanger Arbeit die bauliche Sicherheit für die Orgelsanierung geschaffen (Dach-, Turm und Mauerwerkssanierung der Kirche), die Kirchengemeinde und die Stadt Buttelstedt, sowie der Kulturkreis Liechtenstein-Weimar, der 1992 die erste Rettungsaktion maßgeblich unterstützte, sind aktive Partner aller Bemühungen. Jetzt brauchen wir das verlorene innere und öffentliche Bewusstsein zurück -  für Stadtkirche und Peternell-Orgel als wichtige Orte der Geschichte und der Musik, als kulturelles Zentrum im Norden von Weimar.

Schirmherrin Christine Lieberknecht als Ministerpräsidentin und namhafte Unterstützer, bisher allen voran

Dr. Felix Friedrich, Krebs-Musikexperte und Schlossorganist von Altenburg, helfen dabei, der Freistaat Thüringen leistet Anschubförderung, aber das ist bei gutachterlich errechneten Kosten von 130.000 Euro der sprichwörtliche Tropfen auf den heißen Stein. Wertvoll wird die Peternell-Orgel auch durch das in ihr erhaltene Pfeifenmaterial aus der Vorgängerorgel, die von Johann Conrad Weißhaupt (1657-1727) stammt. Er schuf später die berühmte Orgel in der Schlosskirche zu Weimar, an der J. S. Bach als Hoforganist zahlreiche Orgelwerke komponierte. 

Die grundhafte Erneuerung der Orgel in der Stadtpfarrkirche Sankt Nikolai von Buttelstedt mit dem berühmten Peternellschen Klang von 1858 als Ziel und der hervorragenden Akustik des Kirchenraumes ist Voraussetzung dafür,

1.       dass die Orgel die ihr an diesem Ort zukommende Rolle als Konzert-, Wettbewerbs- und Ausbildungsinstrument angesichts der Franz-Liszt-Hochschule in Weimar und namhafter Thüringer Konzertreihen für Alte Musik, Kirchen- und Orgelmusik wahrnehmen kann,

2.       dass die Werke der hier geborenen und wirkenden bedeutenden Musiker und Komponisten, der hier und in der Nachbarstadt Buttstädt tätigen Organistenfamilien gepflegt werden können, und dass deren Geburts- und Taufstätte in Buttelstedt ihren würdigen, krönenden Abschluss erhält. 

 

Helft der Peternell-Orgel in Buttelstedt

Die Erstunterzeichner der Petition:

Prof. Ursula Dehler 1. Konzertmeisterin der Staatskapelle Weimar, Dehler- Quartett der Staatskapelle Weimar

Prof. Matthias Dreißig Kirchenmusikdirektor, Organist an der Predigerkirche zu Erfurt, Honorarprofessor an der Franz Liszt Hochschule Weimar

Prof. Myriam Eichberger Professorin am Institut für Alte Musik der Franz Liszt Hochschule Weimar

Gunther Emmerlich Sänger, Entertainer, Moderator

Libor Fiser Gitarrist, Musikschule Alexander Blume Eisenach

Dr. Felix Friedrich Organist an der Trost-Orgel der Schlosskirche Altenburg, Leiter der Thür. Orgelakademie

Sven Geipel Solotrompeter, für die Pfeiferstuhl-Music der Staatskapelle Halle

Prof. Dr. Helen Geyer Direktorin des Instituts für Musikwissenschaft Weimar/Jena

Prof. Ludwig Güttler Musiker

Wilfried Hebestreit Vorsitzender des Gemeindekirchenrates Buttelstedt

Dr. Karl-Heinz Hänel Ministerialrat i.R., Weimar

Bärbel Hertel Superintendentin des Evang.-Luth. Kirchenkreises Apolda-Buttstädt

Michael von Hintzenstern Organist an der Liszt-Orgel zu Denstedt b. Weimar, Präsident der Klang Projekte e.V. Weimar

Dr. Wolf Hobohm Leiter i.R. des Zentrums für Telemann-Pflege und -Forschung Magdeburg

Dieter Höhnl Vorsitzender des Freundeskreises des Goethe-Nationalmuseums e.V, Wohnungsverwalter der
Stadt Buttelstedt

Prof. Michael Kapsner Professor für Orgel und Improvisation an der Franz Liszt Hochschule Weimar

Prof. Silvius von Kessel Domorganist zu Erfurt, Honorarprofessor an der Franz Liszt Hochschule Weimar, Leiter der Thüringer Bachwochen und des Int. BACH/LISZT Orgelwettbewerbes

Viola-Bianka Kießling Referentin für Musik- und Heimatpflege im Landratsamt Weimarer Land

Johannes Kleinjung Kantor und Organist an der Weimarer Stadtkirche

Sebastian Krahnert Universitätsmusikdirektor der Friedrich-Schiller-Universität Jena

Georg Prinz zur Lippe Geschäftsführer Weingut Schloss Proschwitz

Klaus Lutterberg Bürgermeister a.D., Bad Berka

Hugo Marxer Maler und Bildhauer, Fürstentum Liechtenstein und Carrara

Steffen Naumann Solotrompeter der Jenaer Philharmonie

Eberhard Neumeyer Kulturkreis Liechtenstein-Weimar, Schulmusiker und Kollegleiter i.R., Weimar

Dr. Claus Oefner Academia Musicalis Thuringiae, langjähriger Leiter des Bachhauses Eisenach

Anna und Jürgen Postel Postel und Postel, Blues & Soul, Weimar

Dr. Mirjam-Christina Redeker Pfarrerin in Buttelstedt

Joachim Rieck Bundesbankdirektor a.D., Erfurt

PD Dr. Klaus Ruffert Onkologe, Berufsausübungsgemeinschaft für Hämatologie und Onkologie Jena/Weimar/Pößneck

Johannes R. Senge Diplomkaufmann, Weimar

Jörg Teschner Diplomingenieur, Geschäftsführer i.R., Weimar

Dr. Rainer Thiem Arzt i.R., Weimar

Joachim Ulrich Bürgermeister der Stadt Buttelstedt

Henning Karl Frhr. v. Vogelsang Präsident des Kulturkreises Liechtenstein-Weimar, Publizist, Gamprin/FL

Tobias Volland Beigeordneter der Stadt Buttelstedt

Walter Volland Lehrer i.R., Orgelbauer, Organist, Daasdorf bei Buttelstedt

Reinhard Werneburg Regionalbischof der Evangelischen Kirche Mittelthüringen a.D.

Anke Wollweber Vorsitzende des Förderkreises Krebs - Fasch und Kirche Buttelstedt e.V., Buttelstedt

Spendenkonto: Sparkasse Mittelthüringen
IBAN: DE72 8205 1000 0420 0003 99
BIC: HELADEF1WEM
Stichwort: >Orgel Buttelstedt<

Jahresprogramm 2016 - Benefizkonzerte

23.04.2016 - 17 Uhr

Erfurter Turmbläser

(Eröffnung der Konzertreihe 2016)

Turmmusiken des 17. Jhs., Kompositionen alter und neuer Meister 

 

21.05.2016 - 17 Uhr

Mike Nych - Kammerorchester Apolda

Werke von Bach, Händel und Haydn

 

04.06.2016 - 17 Uhr

Silke Gonska und Frieder Bergner

(Gesang/Posaune)
"REVOLUTION" Jazzin´ The Beatles

 

17.07.2016 - 17 Uhr

Stadt- und Dorfkirchenmusiken 2016

Norbert Radig und Band

 

04.09.2016

Stadtfest Buttelstedt

mit Programm-Beiträgen für die Orgen

 

17.09.2016 - 17 Uhr

Johannes Kleinjung - Hofmusik Weimar

Fasch-Telemann-Konzert

Coproduktion mit Stadtkantorat Weimar/

Herderkirche im rahmen des Orgelsommers

 

09.10.2016 - 17 Uhr

Wolf Günther Leidel & Friends

Improvisationen für Orgel, Kompositionen für Orgel, Blockflöten und Violine

 

27.11.2016 - 17 Uhr

Kirchenchor Buttelstedt und

Posaunenchor Buttstädt

adventskonzert

Leitung: Dietlinde Kirschner

 

Geplant ist außerdem eine Veranstaltung mit dem Freundeskreis des Goethe-Nationalmuseums Weimar 

*****

Bildquelle: Candy Welz 

Helft der Peternell-Orgel in Buttelstedt

Burgplatz 1
99439 Buttelstedt

Detailansicht / Route planen