Weimar-Lese

Gehe zu Navigation | Seiteninhalt
Weimar-Lese
Unser Leseangebot

Mimo hat Zahnweh

Ines Andre-Korkor

Als Meerschweinchen Mimo eines Tages erwacht, hat es fürchterliche Zahnschmerzen. Doch es will den Geburtstag seines besten Freundes nicht verpassen. Ob die Feier so viel Ablenkung bietet, dass sich das Zahnweh vergessen lässt?

Eine Geschichte für die Jüngsten zum Thema Zahnarzt und Zahnschschmerzen. Die niedlichen und warmherzigen Illustrationen von Petra Lefin lassen nicht nur Kinderherzen weich werden.

Tagespflege

Tagespflege "Murkelei"

Marita Standke

Inmitten der historischen Altstadt Weimars befindet sich die Tagespflegeeinrichtung „Murkelei“. In unmittelbarer Nähe zum Lutherhof gelegen, zwischen einem Frisör und einem Feinkostladen, wirkt die Räumlichkeit der zur twsd wohnen plus… gGmbH gehörenden Einrichtung zunächst unscheinbar. Der Betrachter macht sich keine Vorstellung darüber, wie gemütlich, anheimelnd und weitläufig diese doch tatsächlich ist.

Jede Woche von Montag bis Freitag finden vor Ort individuelle Pflege- und Betreuungsmaßnahmen statt. Insgesamt 11 Tagesgäste werden hier im Durchschnitt täglich betreut. Gemeinsam wird hier nicht nur in dem großzügigen und gemütlichen Gemeinschaftsraum gefrühstückt und das täglich frisch und selbst zubereitete Mittagsessen sowie selbst gebackener Kuchen eingenommen, auch finden regelmäßig verschiedene Veranstaltungen statt. Die alle zwei bis drei Wochen mit dem kooperieren Kindergarten Gelmeroda gestalteten Vormittage bereiten nicht nur allen Beteiligten große Freude, sondern fördern das generationsübergreifende gegenseitige Verständnis. Daneben finden abwechslungsreiche Ausflüge statt, die durch den Fahrdienst unterstützt werden. Ebendieser bietet einen individuellen Fahrservice an, der einige der Einrichtungsgäste jeden Morgen aus den umliegenden Dörfern direkt an ihren Häusern bzw. Wohnungen abholt und sie am Nachmittag wieder nach Hause zurückbringt. Hauptsächlich wird die Einrichtung regelmäßig von Bewohnern der Innenstadt aufgesucht, ebenso gehören Bewohner des benachbarten Betreuten Wohnens zum festen Stammklientel. Der Standort der „Murkelei“ ist optimal. Zum einen können durch die zentrale Lage Ausflugsziele schnell erreicht werden, viele Spaziergänge im Zentrum von Weimar inklusive Markttage und individuelle Einkaufsmöglichkeiten in Begleitung werden wahrgenommen. Zum anderen befinden sich Dienstleister wie Frisör und Fußpflege in direkter Nachbarschaft und sind durch die Klienten, gern auch begleitet durch fachkundigen Mitarbeiter der Tagespflege, bequem zu erreichen. Eine Terminvermittlung durch das Personal der Murkelei wird regelmäßig angeboten.

Die „Murkelei“ bietet ihren Gästen neben dem Gemeinschaftsraum auch einen lichtdurchfluteten Ruheraum an, welcher mit Pflegestühlen ausgestattet ist und in welchem Seniorengymnastik angeboten wird. In einer entspannten Atmosphäre kann hier gemeinsam der Fernseher genutzt, ein Buch aus der Bibliothek zur Hand genommen werden oder die Mittagsruhe genossen werden.

Tagespflegeeinrichtungen bieten nicht nur eine große Unterstützung für die häusliche Pflegesituation, indem sie pflegende Angehörige entlasten. Vielmehr bieten sie Raum für Kontakte zu Gleichgesinnten, beugen der Isolation im Alter vor und steuern Vereinsamungstendenzen entgegen. Die Tagespflege gehört zu dem Leistungsspektrum der Pflegeversicherung, welche zusätzlich zu dem Pflegegeld in Anspruch genommen werden können. Eine Beratung durch die Mitarbeiter der „Murkelei“ ist hierzu jederzeit möglich.

Tagespflege "Murkelei"

Weitere Beiträge dieser Rubrik

Weimarer Galerie
von Florian Russi
MEHR
LOTTE in Weimar
von Karla Augusta
MEHR

Tagespflege "Murkelei"

Jakobstraße 14
99423 Weimar

Detailansicht / Route planen

Werbung
Unsere Website benutzt Cookies. Durch die weitere Nutzung unserer Inhalte stimmen Sie der Verwendung zu. Akzeptieren Weitere Informationen