Weimar-Lese

Gehe zu Navigation | Seiteninhalt
Weimar-Lese
Unser Leseangebot

Familie Stauffenberg: Hitlers Rache

Ursula Brekle

Nina Schenk Gräfin von Stauffenberg war als Ehefrau von Claus Schenk Graf von Stauffenberg, der Schlüsselfigur im Widerstand gegen Hitler, von Anfang an in die Widerstandspläne ihres Mannes einbezogen. Sie bewies Mut und Stärke, obwohl sie nach der Ermordung ihres Mannes im Gefängnis und im KZ leben musste. Auch durch den Verlust von Angehö-rigen durchlebte sie eine leidvolle Zeit. Nach dem Attentat auf Hitler am 20. Juli 1944 drohte Himmler:
„Die Familie Stauffenberg wird ausgelöscht bis ins letzte Glied.“
Vor Ihnen liegt die spannungsreiche Geschichte, die beweist, dass es Himmler nicht gelungen ist, die Drohung wahrzumachen. Die jüngste Tochter von fünf Geschwistern Konstanze wurde noch während der mütterlichen Haft geboren. Sie berichtete vom 90. Geburtstag ihrer Mutter Nina, auf dem über 40 Nachkommen zusammengekommen waren. Die Nationalsozialisten haben trotz Hinrichtungen und perfider Sippenhaft nicht gewonnen.

Bauhausfrauen

Ursula Krieger

100 Jahre Bauhaus

Sie wollten Architektinnen, Bildhauerinnen, Keramikerinnen und Möbelgestalterinnen wie auch Fotografinnen werden und gleichberechtigt sein, wie es Walter Gropius, Direktor des 1919 gegründeten Staatlichen Bauhauses, versprochen hatte. Doch man gestand ihnen nur die Weberei zu. Sie kämpften um ihre Plätze in den anderen Werkstätten und leisteten Herausragendes.Lange waren die qualitätsvollen künstlerischen Arbeiten dieser ungewöhnlichen Frauen in Vergessenheit geraten. Dr. Ulrike Müller stellt in ihrem Buch "Bauhaus-Frauen" deren Leben und Schaffen vor und erstmals werden ihre Leistungen gewürdigt. Ursula Krieger widmet sich mit ihrer Lyrik ebenso diesem Thema.

BauHausFrau

Ein Weibsbild
Diese HausBauFrau
Die FreiNatur
Der BlauHausWelt

Die SinnenFrau
Mit FotoBlick
Auf BaulichFeld

Ein WebeWeib
Mit FormenSchau
Im SchwebeKleid
Die KurzHaarFrau

Beim FarbenTanz
Als MeisterFrau
Im WeltenGlanz

Zur ZeitVergiftung
UnruhBereit
Die StehAufFrau
Der BauHausZeit

Das RichteFest
Des GelbRotBlau
Auf dem Selbst

GEWEBTE WORTE

OOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOO
WEIBSBILD BAUHAUSFRAU XXXXXXXXXXXXXXXXX
XXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXX
XXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXX
HAUS BAU FRAU XXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXX
F R E I N A T U R XXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXX
BLAUHAUSWELT XXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXX
ERBAULICHFELD XXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXX
G A R T E N BAU XXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXX
S I N N E N FRAU XXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXX
XXXXXXXXXXXXXXX HOCHBAUFRAU XXXXXXXXX
XXXXXXXXXXXXXXX W E B EW E I B XXXXXXXXXX
XXXXXXXXXXXXXXX FORMEN SCHAU XXXXXXXX
XXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXX
XXX SCHWEBE KLEID XXXXXX K U R ZXXXXXXXX
XXXXXXXXXXXXXXXXXXXXX H A A R XXXXXXXXX
XXXXXXXXXXXXXXXXXXXXX W E I BXXXXXXXXXX
XXX S T E HAUFFRAU XXXXXXXXXXXXXXXXXXXX
XXX IM FARBENTANZ XXXXXXXXXXXXXXXXXXXX
XXXX MEISTER FRAUEN XXXXXXXXXXXXXXXXXX
XXX W E L T E N GLANZ XXXXXXXXXXXXXXXXXXX
XXXXXXXXXXXXXXX VERGIFTET DIE ZEIT XXXXXX
XXXXXXXXXXXXXX U NRUH BEREIT XXXXXXXXXX
XXXXXXXXXXXXXX R ICH TEF E S T XXXXXXXXXX
XXXXXXXXXXXXXX AUFDEMSELBST XXXXXXXXX
XXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXX XXXXXXXX
OOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOUK

GEWEBTE WORTE

XXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXX
X WEIBSBILD BAUHAUSFRAU XXXXXXXX
XXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXX
XXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXX
X HAUS BAU FRAU XXXXXXXXXXXXXXXXX
XX F R E I N A T U R XXXXXXXXXXXXXXX
X BLAUHAUSWELT XXXXXXXXXXXXXXXXX
XXX ERBAULICH FELD XXXXXXXXXXXXXX
XXX G A R T E N B A U XXXXXXXXXXXXXX
XX S I N N E F R A U XXXXXXXXXXXXXX
XXXXXXXXXXXXXXXX UND XXXXXXXXXXX
XXXXXXXXXXXXXXX W E B E W E I B XXX
XXXXXXXXXXX FORMEN SCHAU XXXXXXX
XXX IM SCHWEBEKLEID XXXXX KURZ XX
XXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXX HAAR XXX
XXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXX WEIB XX
XXX STEH AUF FRAU XXXXXXXXXXXXXXX
XXX IM FARBEN TANZ XXXXXXXXXXXXXX
XXXX MEISTERFRAUEN XXXXXXXXXXXXXX
XXX W E L T E N G L A N Z XXXXXXXXXXX
XXXXXXXXXXXXXXXX VERGIFTETE ZEIT X
XXXXXXXXXXXXXXXX UNRUHBEREIT XXX
XXXXXXXXXXXXXXXX RICHT FEST XXXXX
XXXXXXXXXXXXXX AUF DEM SELBST XXX
XXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXX
XXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXX U.KRIEGER

Weitere Beiträge dieser Rubrik

Wieland - erotisch
von Ursula Krieger
MEHR
An die Bäume im Winter
von Johann Gotffried Herder
MEHR
Anzeige:
Unsere Website benutzt Cookies. Durch die weitere Nutzung unserer Inhalte stimmen Sie der Verwendung zu. Akzeptieren Weitere Informationen