Weimar-Lese

Gehe zu Navigation | Seiteninhalt
Weimar-Lese
Unser Leseangebot

+++NEU+++

Sommerschnee

Berndt Seite

Hardcover, 124 S., 2020 erscheint demnächst; Bereits vorbestellbar

ISBN: 978-3-86397-134-2
Preis: 15,00 €

Sommerschnee – das sind die luftig-bauschigen Samenfasern der Pappelfrüchte, die sich im Sommer öffnen und die Welt mit ihrem weißen Flaum überziehen: Schnee in der wärmsten Jahreszeit. Mal melancholisch, mal mandelbitter, aber stets in größter Genauigkeit geht Berndt Seite auch in seinem neuen Lyrikband den Erscheinungsformen der Natur nach und lotet in ihnen die Bedingungen des Lebens aus.

Spielplatz Legefeld

Spielplatz Legefeld

Carolin Eberhardt

Im Weimarer Ortsteil Legefeld gibt es für Kinder viel zu entdecken. Ein wenig versteckt, etwas abseits des Neubaugebietes "In den Weingärten", führt ein Feldweg zu einem innovativen und außergewöhnlichen Naturspielplatz. Mitten im Grünen, umgeben von Wiesen, stehen für Kinder bis ca. 12 Jahre verschiedene Spielgeräte zur Verfügung. Alle Geräte sind hier aus Holz. Ein kleiner Hindernisparcour fordert zum Wettkampf auf. Von Balancieren über Klettern und Schaukeln muss hier alles bewerkstelligt werden. Der Teilnehmer kann natürlich auch mal kurz auf einem der beiden Holzpferde verschnaufen, die mittig in dem Parcours aufgestellt sind. Eines liegt, das andere steht, beide warten darauf, von neugierigen Kindern bestiegen zu werden. Wer es mit dem Parcours ernst nehmen möchte, steigt am Ende die Stufen zu dem Hochsitz hinauf. Kleine Bänke sind darin vorhanden, ein Blick auf die Wiesen kann bei schönem Wetter reizvoll sein. Weiter geht es dann zu der am Berg angelegten Rutsche und hinein in die Fluten. Ach nein, das ist ja gar kein richtiger See, sondern blau eingefärbter Rindenmulch. Kein Wunder, dass dort auch ein Frosch und eine Ente als Schaukeltiere zu finden sind. Natürlich dürfen hier auch ein Bootssteg und ein passendes kleines Fischerhäuschen nicht fehlen, dass die Kinder entweder direkt vom See oder von der "Landseite" beklettern und erreichen können. Wenn die vielen sportlichen Aktivitäten getätigt wurden, verspürt der eine oder andere Fischer oder Reiter vielleicht ein leichtes Hungergefühl. Kein Problem: Einfach Picknick eingepackt und in das überdachte Rasthäuschen gesetzt. Für müde Eltern stehen auch seitlich davon weitere Bänke zur Verfügung. 

 

Spielgeräte Kletterparcours/Schaukel/Schaukeltiere/Rutsche/Hochsitz/Spielhaus/überdachtes Rasthaus
Ausstattung Parkplätze: vorhanden/ Sitzbänke: ausreichend/Schatten: teilweise

 

 

*****

Bilder: Carolin Eberhardt.

Weitere Beiträge dieser Rubrik

Polizeispielplatz
von Carolin Eberhardt
MEHR
Elefantenspielplatz
von Carolin Eberhardt
MEHR
Spielplatz Dichterweg
von Carolin Eberhardt
MEHR

Spielplatz Legefeld

In den Weingärten 23
99438 Weimar

Detailansicht / Route planen

Anzeige:
Unsere Website benutzt Cookies. Durch die weitere Nutzung unserer Inhalte stimmen Sie der Verwendung zu. Akzeptieren Weitere Informationen