Weimar-Lese

Gehe zu Navigation | Seiteninhalt
Weimar-Lese
Unser Leseangebot

London kommt!

Pückler und Fontane in England

Klaus-Werner Haupt

Hardcover, 140 Seiten, 2019

Im Herbst 1826 reist Hermann Fürst von Pückler-Muskau erneut auf die Britischen Inseln, denn er ist auf der Suche nach einer vermögenden Braut. Aus der Glücksjagd wird eine Parkjagd, in deren Folge die Landschaftsgärten von Muskau und Branitz entstehen. Auch die Bewunderung für die feine englische Gesellschaft wird den Fürsten zeitlebens begleiten.

Theodor Fontane kommt zunächst als Tourist nach London, 1852 als freischaffender Feuilletonist, 1855 im Auftrag der preußischen Regierung. Seine journalistische Tätigkeit ist weitgehend unbekannt, doch sie bietet ein weites Feld für seine späteren Romane.

Die vorliegende Studie verbindet auf kurzweilige Art Biografisches mit Zeitgeschehen. Die Erlebnisse der beiden Protagonisten sind von überraschender Aktualität.

Spielplatz Dichterweg

Spielplatz Dichterweg

Carolin Eberhardt

Im beschaulichen Stadtteil Oberweimar, direkt neben dem Kindergarten "Am Dichterweg" und in unmittelbare Nähe zur Louis-Fürnberg-Grundschule liegt ein einladender, zweigeteilter Spielplatz, der sowohl von Anwohnern als auch von Kindern der Schule und der Kita gleichermaßen gern genutzt wird. Großzügige Sandflächen sind sowohl am oberen als auch am unteren Spielplatz vorhanden. Große Bäume spenden auch im Sommer Schatten.

Der obere Bereich verfügt über ein Kletterhäuschen mit Rutsche und Rutschstange sowie zwei Schaukeln. Die Hängematte sowie das Kletternetz sind leider seit kurzem nicht mehr vorhanden. Eine Bank lädt Eltern und Großeltern dazu ein, vor Ort länger zu verharren und den Kleinen beim Spielen zuzusehen. Der untere Spielplatz erfreut mit einem Kletterpodest, welches als Sandspielfläche genutzt werden kann. Hier sind mehrere Rinnen sowie zwei Eimer angebracht, die nur darauf warten, von den kleinen Besuchern mit Sand gefüllt zu werden. Außerdem steht hier ein kleines Karussell mit einer Gans, die auch gern mal beklettert wird. Des Weiteren warten eine Wippe sowie ein kleines Häuschen zum Verstecken auf kleine Entdecker.


Spielgeräte

Klettergerüst / Sandkasten/ Schaukel / Rutsche / Karussell / Wippe / Ruschstange / Spielhaus / 2-fach Reck

AusstattungParkplätze: vorhanden / Sitzbank: mehrere / Schatten: reichlich



*****

Bilder: Carolin Eberhardt.

Weitere Beiträge dieser Rubrik

Polizeispielplatz
von Carolin Eberhardt
MEHR

Spielplatz Dichterweg

Dichterweg
99425 Weimar

Detailansicht / Route planen

Unsere Website benutzt Cookies. Durch die weitere Nutzung unserer Inhalte stimmen Sie der Verwendung zu. Akzeptieren Weitere Informationen