Weimar-Lese

Gehe zu Navigation | Seiteninhalt
Weimar-Lese
Unser Leseangebot

Heft 4

Konsonantenverbindungen sind schwer. Wir üben sehr!

Nun kommen Wörter mit neuen Lautbildungen (z. B. sp oder ng) schwierige Konsonantenverbindungen (z. B. Mitlautgruppen am Wortanfang) und ausgewählte rechtschreibliche Besonderheiten (z. B. ck oder tz). Die Wörter werden, in einem Übungswortschatz zusammengefasst, gelesen, geschrieben und mit den Rechtschreibkommentaren nach Prof. Weigt markiert.

Erlebnisportal Weimar

Erlebnisportal Weimar

Carolin Eberhardt

Interaktives Erlebnis in Weimar

Sogenannte „Erlebnisportale“ werden im Rahmen der Landestourismusstrategie 2025 über EFRE-Mittel an verschiedenen Orten mit hoher touristischer Bedeutung errichtet. So auch im Innenhof des Studienzentrums der Herzogin Anna Amalia Bibliothek. Ein moderner Neubau aus nachwachsenden Rohstoffen wurde an dem Standort seit Dezember 2019 geplant, im November 2020 mit dem Bau begonnen und im Juli 2021 das aus Brettsperrholz gefertigte Bauwerk fertiggestellt bzw. eingeweiht. Dabei wurden die einzelnen Wand- und Deckenmodule im Werk vorgefertigt, aber erst vor Ort auf der Baustelle in einigen Tagen zu dem Gesamtkunstwerk zusammengefügt. Die Oberflächenoptik des temporären Bauwerks, fünf Jahre soll dieses das denkmalgeschützte Ensemble aus Roten und Gelben Schloss sowie Neuer Wache ergänzen, findet ganz augenscheinlich eine Anlehnung an das im Park an der Ilm befindliche Borkenhäuschen.

Weit von allen Seiten blickt das Erlebnisportal seinen potentiellen Besuchern schon entgegen, ruht es doch scheinbar auf der Coudray-Mauer und überblickt die Stadt. Sehr unauffällig ist es auch sonst nicht, bildet es doch durch seine modern inszenierte Ausstattung und seiner hellen Birkenrinde ein kontrastreiches Bild zu der historischen Kulisse Weimars. Gleichzeitig dient das Portal ebenso als Bühnenbild zur Inszenierung seiner Besucher selbst, wenn diese über die Freitreppe des Innenhofs des Studienzentrums die Aussichtsplattform ersteigen. Von dieser lässt sich nicht nur der tolle Blick auf den Park an der Ilm, die Herzogin Anna Amalia Bibliothek und zum Residenzschloss genießen. Auch können im Inneren des Erlebnisportals auf zwei großen Videowänden sieben Kurzfilme zu ausgewählten touristischen Zielorten in Thüringen geschaut werden. Zu den einzelnen Sehenswürdigkeiten werden über eine Web-App sowohl die touristischen Kurzfilme als auch die dazugehörigen Audiofeatures für die Wegbegleitung beim Besuch der Standorte zur Verfügung gestellt.

 

Adresse

Platz der Demokratie 1

99423 Weimar

Zugang auch möglich über:

Kollegiengasse

 

*****

Textquelle:

>Erlebnisportal Weimar - Zentrum der Kultur, der Wissenschaft und der Bildung (klassik-stiftung.de)< abgerufen am 19.01.2022.

Bildquelle:

Fotos von Carolin Eberhardt, Januar 2022, © Bertuch Verlag.

Weitere Beiträge dieser Rubrik

Ochsenauge
von Andreas Michael Werner
MEHR
Ginkgo biloba
von Johann Wolfgang von Goethe
MEHR

Erlebnisportal Weimar

Platz der Demokratie 1
99423 Weimar

Detailansicht / Route planen

Anzeige:
Unsere Website benutzt Cookies. Durch die weitere Nutzung unserer Inhalte stimmen Sie der Verwendung zu. Akzeptieren Weitere Informationen