Weimar-Lese

Gehe zu Navigation | Seiteninhalt
Weimar-Lese
Unser Leseangebot

Karlheinz Fingerhut
Kennst du Franz Kafka?

Was für ein komischer Kauz muss dieser Kafka wohl gewesen sein, dass kaum ein Lehrer so recht weiß, wie ihn vermitteln. Dabei ließen sich Kafkas Texte mit Träumen vergleichen, und die kennt doch jeder.
Karlheinz Fingerhut ermöglicht in diesem Buch einen leichteren Zugang zum Menschen Kafka und zu seinen teils verwirrenden Werken.

Advent bei Mauritius

Advent bei Mauritius

Carolin Eberhardt

Der Weihnachtsmarkt in der Weimarer Innenstadt ist in jedem Jahr wieder einen Besuch wert. Doch hat die Stadt darüber hinaus in der Vorweihnachtszeit weitere Märkte zu bieten. So auch den Advent bei Mauritius in Niedergrunstedt. Nun schon zum 17. Mal findet dieser in dem ländlichen Ortsteil Weimars statt. In diesem Jahr öffnet der Markt am 17. Dezember 2023, von 11:00 – 18:00 Uhr, seine Pforten. Unterhalb der Mauritiuskirche im Stadtkern finden sich vielseitige Stände des Kunsthandwerkes, der Vereine und verschiedener Händler, für ein abwechslungsreiches Programm mit Musik, Puppentheater und weiteren Attraktionen ist gesorgt. Der ortsansässige Kunstverein stellt seine Werke aus, ein traditioneller Auftritt der Mauritius-Bläser bietet einen ganz besonderen Ohrenschmaus. Und um bei musikalischen Einlagen zu bleiben: Die Mauritius-Kirche lädt im Rahmen der vorweihnachtlichen Adventsmusik zum Mitsingen ein.

Für die kleinen Gäste wird auch einiges geboten. So können sich Kinder in der Druckwerkstatt beim Hofatelier, beim Kerzenziehen, Basteln und bei einer Märchen-Schatzsuche austoben. Weiterhin wird zum Abschluss hinter der Schulscheune das Puppentheater „Rotkäppchen“ aufgeführt.

Auch für das leibliche Wohl sorgen verschiedene Stände, an denen sowohl herzhafte als auch süße Speisen angeboten werden. Im Vereinshaus kann der Zuckerbäcker besucht werden, auf dem Bäckerplatz warten Köstlichkeiten aus der Holzofenbäckerei, zwischen Anger und Bäckerplatz finden sich weitere Gaumenschmausangebote.

Am Vereinshaus können Weihnachtsbäume erworben werden, beim Jugendclub am Backhaus wartet eine Fotobox.

Bereits ab 11.30 Uhr startet mit „The Friday Singers“ der Marktauftakt am Weihnachtsbaum und stimmt die Besucher auf ein gemütliches, vorweihnachtliches Erlebnis ein. Der Eintritt ist frei. Ein Parkplatz ist ausgeschildert, wer mit den öffentlichen Verkehrsmitteln anreist, kann entweder die Buslinie 4 von Weimar aus nutzen oder mit der Regionalbahn in Richtung Kranichfeld bis zum Haltepunkt Obergrunstedt fahren.

 

Hier geht es zum Programm

Weitere Informationen: https://adventbeimauritius.de/

 

*****

Fotos: bereitgestellt mit freundlicher Genehmigung von den Organisatoren des "Advent bei Mauritius" in Niedergrundstedt.

Weitere Beiträge dieser Rubrik

Weimarer Eislaufbahn 2024
von Andreas Michael Werner
MEHR
Weimarer Eisenbahnfest 2024
von Carolin Eberhardt
MEHR

Advent bei Mauritius

Lindenstraße,
99428 Weimar

Detailansicht / Route planen

Anzeige:
Unsere Website benutzt Cookies. Durch die weitere Nutzung unserer Inhalte stimmen Sie der Verwendung zu. Akzeptieren Weitere Informationen