Weimar-Lese

Gehe zu Navigation | Seiteninhalt
Weimar-Lese
Unser Leseangebot

Ein Buch, das zu Herzen geht

Klinikclown Knuddel erinnert an die vielen Kindern und Jugendlichen, die er begleiten durfte, und in seinen Geschichten lässt er ihr Wesen und ihre Persönlichkeit nochmals aufleben. Geschichten über die Liebe und einen Clown im Sterbezimmer.

Tabbert, Tiffany

In Berlin, mit Blick in den Westen, geboren, verbrachte sie einen Teil der Kindheit im beschaulichen Mecklenburg-Vorpommern, bis sie später nach der Wende mit ihrer Familie, pünktlich zur Einschulung, nach Braunschweig zog und hier auch bis zum Abitur weilte. Mit dem Studium der Germanistik und Musikwissenschaft (Schwerpunkt Weimarer Klassik) kam sie nach Thüringen.

Beiträge dieses Autors auf www.weimar-lese.de:


Weitere Beiträge auf:

Unsere Website benutzt Cookies. Durch die weitere Nutzung unserer Inhalte stimmen Sie der Verwendung zu. Akzeptieren Weitere Informationen