Weimar Lese

Gehe zu Navigation | Seiteninhalt
www.weimar-lese.de

Unser Leseangebot

Kennst du Friedrich Schiller?

Jürgen Klose

Viel wurde schon geschrieben über den großen deutschen Dichter. Doch kein Schiller-Buch ist wie dieses: Um den Leser nicht mit wiederholt Gehörtem zu langweilen, setzt der Autor Jürgen Klose ein gewisses Maß an Vorwissen voraus. Er selbst gibt kein Urteil, sondern trägt auf strukturierte Weise zusammen, was andere über Friedrich Schiller zu berichten wussten und wissen.

MEHR

Rundgang durch Schillers Wohnhaus

Rundgang durch Schillers Wohnhaus

Die Innenräume des Schillerhauses von Louis Held um 1890

Wie es um 1890 in den Innenräumen des Wohnhauses von Friedrich Schiller in der Schillerstraße aussah, dokumentiert die hier gezeigte Fotoserie von Louis Held (1851-1927). Er arbeitete von 1882 bis 1905 als Hoffotograf in Diensten der Weimarer Großherzöge Carl-Alexander (1818 - 1901) und Wilhelm Ernst (1876 - 1923) und war einer der ersten deutschen Fotoreporter.

Andreas Werner

Schillers Wohnhaus - Außenansicht

Empfangs-

zimmer

Schiller von Ludowiko Simonowicz 1793 (Originalbeschriftung) - Siehe Ludovike Simanowiz


Besuchszimmer

Charlotte von Lengefeld, Schillers Frau. Gemälde von Ludowiko Simonowicz 1793 (Originalbeschriftung) - Siehe Ludovike Simanowiz

Sterbezimmer

Adresse: Schillerstraße, 99423 Weimar

Telefon: 03643/ 545400

Öffnungszeiten:

16. Oktober - 14. April: Di - So 9.30 - 16.00 Uhr

15. April - 15. Oktober: Di - So 09.30 - 18.00 Uhr

Montags geschlossen

Tickets: Bestellen

 

*****

Bildquellen: Fotos von Louis Held, aufgenommen ca. 1890, im Besitz des Bertuch Verlags Weimar. 

Weitere Beiträge dieser Rubrik

Rundgang durch Schillers Wohnhaus

Schillerstraße 12
99423 Weimar

Detailansicht / Route planen

Werbung
Unsere Website benutzt Cookies. Durch die weitere Nutzung unserer Inhalte stimmen Sie der Verwendung zu. Akzeptieren Weitere Informationen