Weimar Lese

Gehe zu Navigation | Seiteninhalt
www.weimar-lese.de
Unser Leseangebot

Der Bronstein-Defekt

und andere Geschichten 

Christoph Werner

"Ich stellte bald an mir selbst die Verführung durch Zählen und Auswerten fest und empfand die Wonne, Gesetzmäßigkeiten bei gewissen Massenerscheinungen festzustellen. Nichts war vor mir sicher. Als erstes machte ich mich über die Friedhöfe her..."

Autohaus Glinicke

Autohaus Glinicke

Florian Russi

Glinicke ist das führende Autohaus in Weimar und eines der bedeutendsten Wirtschaftsunternehmen der Stadt. Es gehört nicht nur zu den 10 größten Steuerzahlern, sondern auch zu den Firmen, die das kulturelle, sportliche und soziale Leben in Weimar vielfältig fördern. 85 Mitarbeiter müssen monatlich 450.000,00 € Bruttoertrag erzielen, damit alle Löhne und Lieferantenrechnungen gezahlt werden können. Dies bedeutet eine tägliche Herausforderung.

 

 

 

Volkswagen, Audi und Skoda sind die angebotenen Marken. Die Muttergesellschaft, ein Familienunternehmen, betreibt in Deutschland insgesamt 17 Autohäuser. Das Weimarer Unternehmen, so ist zu hören, gehört zu den erfolgreichsten. Schon mehrfach ist es ausgezeichnet worden, u. a. in der Zeitschrift „Auto, Motor und Sport" als beste unter mehreren geprüften Reparaturwerkstätten.

 

 

 

Der Chef des Gesamtunternehmens, Peter Glinicke, wurde 2007 zum „Unternehmer des Jahres" in Thüringen gewählt. Im selben Jahr waren allein in seinem Weimarer Filialbetrieb 15 Lehrlinge in Ausbildung.

 

-----
Fotos: Florian Russi

Weitere Beiträge dieser Rubrik

Glatt
von Florian Russi
MEHR
Coca Cola in Weimar
von Felix Märtin
MEHR
Deutsche Bank
von Rita Dadder
MEHR
Max Schössler
von Carolin Eberhardt
MEHR

Autohaus Glinicke

Erfurter Straße 76
99423 Weimar

Detailansicht / Route planen

Unsere Website benutzt Cookies. Durch die weitere Nutzung unserer Inhalte stimmen Sie der Verwendung zu. Akzeptieren Weitere Informationen