Weimar Lese

Gehe zu Navigation | Seiteninhalt
www.weimar-lese.de
Unser Leseangebot

Heft 2

B-Z! Das ist nett! (Teil 1)

In diesem Arbeitsheft werden alle Konsonanten eingeführt, die sich beim Sprechen gut dehnen lassen. Dazu kommen noch einige Vokale (Zwie- und Umlaute).

AUTORENBEITRAEGE

Beiträge von Krüger, Daniel

Charlotte von Kalb
Charlotte von Kalb
von Daniel Krüger
Sie wohnte von 1795 bis 1799 in Weimar und hatte einst eine Liebesbeziehung mit Schiller. Diese scheiterte jedoch genauso wie ihr Versuch, sich mit Goethe anzufreunden.
MEHR
Christoph Martin Wieland
Christoph Martin Wieland
von Daniel Krüger
Oft zu wenig gewürdigt, prägte dieser Geist entscheidend das damalige kulturelle Leben in der Klassikerstadt.
MEHR
Franz Kafka
Franz Kafka
von Daniel Krüger
Der Schriftsteller, der seine Heimatstadt selten verließ, weilte im Sommer 1912 für ein paar Tage im beschaulichen Weimar.
MEHR
Friedrich Hölderlin
Friedrich Hölderlin
von Daniel Krüger
Der unglückliche Dichter fand zu Lebzeiten nicht die verdiente Anerkennung - auch nicht in Weimar.
MEHR
Friedrich Nietzsche
Friedrich Nietzsche
von Daniel Krüger
Nach seinem körperlichen und geistigen Zusammenbruch im Jahr 1889 wurde der Philosoph Friedrich Nietzsche 1897 von seiner in Weimar lebenden Schwester Elisabeth Förster-Nietzsche in Obhut genommen.
MEHR
ALLE BEITRÄGE ANZEIGEN
Friedrich Wilhelm Josef Schelling
Friedrich Wilhelm Josef Schelling
von Daniel Krüger
Ein Hauptvertreter des deutschen Idealismus mit großem Einfluss auf die Romantik. Goethe schätzte ihn als Gesprächspartner, doch nach dem Ende eines Freundschaftsbundes mit großen Geistern zieht es Schelling aus Jena nach Würzburg.
MEHR
Georg Forster
Georg Forster
von Daniel Krüger
Der Weltumsegler, Forscher und Entdecker Georg Forster prägte mit "A voyage round the world" den wissenschaftlichen Reisebericht als neue Literaturgattung. Auch er weilte einst kurz in Weimar - und besuchte natürlich Goethe.
MEHR
Heinrich Heine
Heinrich Heine
von Daniel Krüger
Wie so viele andere große Geister besuchte auch Heinrich Heine einst Goethe in Weimar.
MEHR
Heinrich von Kleist
Heinrich von Kleist
von Daniel Krüger
Im Herbst 1802 war Kleist zu Gast bei Christoph Martin Wieland.
MEHR
Johann Gottfried Herder
Johann Gottfried Herder
von Daniel Krüger
Johann Gottfried Herder in Weimar
MEHR
Johannes Daniel Falk
Johannes Daniel Falk
von Daniel Krüger
Einer der führenden Köpfe des klassischen Weimar, bedeutender Pädagoge, Schriftsteller, Journalist, Kultur- und Sozialpolitiker
MEHR
Kasseturm
Kasseturm
von Daniel Krüger
Der Kasseturm am Goetheplatz und seine Geschichte.
MEHR
Kirche von Gelmeroda
Kirche von Gelmeroda
von Daniel Krüger
Diese Kirche wird auch Feininger-Kirche genannt und besitzt einen besonders spitzen Kirchturm. Warum, das erfahren Sie hier.
MEHR
Lucas Cranach der Ältere
Lucas Cranach der Ältere
von Daniel Krüger
Der Maler verbrachte sein letztes Lebens- und Schaffensjahr in Weimar.
MEHR
Martin Luther
Martin Luther
von Daniel Krüger
Der Reformator hielt sich häufig in Weimar auf.
MEHR
Paul Klee
Paul Klee
von Daniel Krüger
Der Maler und Kunstpädagoge wirkte von 1920 bis 1925 am Weimarer Bauhaus.
MEHR
Rainer Maria Rilke
Rainer Maria Rilke
von Daniel Krüger
Er ist einer der größten deutschen Lyriker - und war nach seinem Besuch in Weimar ganz angetan von diesem Städtchen.
MEHR
Thomas Mann
Thomas Mann
von Daniel Krüger
Der geborene Lübecker Thomas Mann war wiederholt in Weimar zu Gast. Er verehrte Goethe und sah sich selbst in dessen Nachfolge.
MEHR
Weimars Einwohnerzahlen
Weimars Einwohnerzahlen
von Daniel Krüger
Einwohnerzahlen der Stadt Weimar
MEHR
Wunderschüler Felix Mendelssohn Bartholdy
Wunderschüler Felix Mendelssohn Bartholdy
von Daniel Krüger
Zusammen mit seinem Lehrer Karl Friedrich Zelter besuchte Mendelssohn Bartholdy einst Goethe in Weimar und stellte ihm sogleich sein unglaubliches Talent unter Beweis.
MEHR