Weimar Lese

Gehe zu Navigation | Seiteninhalt
www.weimar-lese.de
Unser Leseangebot

 

Friedrich W. Kantzenbach

Erfundenes Glück

Der Autor beschäftigt sich auf lyrischem Weg mit den essentiellen Dingen des Lebens. Er reflektiert seine reichen literarischen Begegnungen und verarbeitet Reiseerlebnisse und persönliche Bekanntschaften mit Menschen, die ihn beeindruckten. Zunehmend durchdringen die Themen Krankheit, Tod und Vergänglichkeit seine Texte.

 

Autoren

Kiesel, Lotta von
Sechs Jahre ist es jetzt her, dass ich an einem Sommertag früh am Morgen im Park an der Ilm stand. Es war noch ganz still, aber die Sonne schien, die Ilm glitzerte, die Vögel zwitscherten – die Welt war im Moment in Ordnung und überwältigend schön...
MEHR
Klein, Gerhard
Klein, Gerhard
Archtitekt, Verfasser mehrerer Skizzenbücher im Bertuch- Verlag Weimar
MEHR
ALLE BEITRÄGE ANZEIGEN