Weimar Lese

Gehe zu Navigation | Seiteninhalt
www.weimar-lese.de
Unser Leseangebot

Roland Opitz
Kennst du Fjodor Dostojewski?

Das Leben Dostojewskis glich einer Achterbahnfahrt: stetig pendelnd zwischen Verehrung und Verachtung, zwischen Erfolg, Spielsucht und Geldnot. Mit 28 Jahren wurde er wegen revolutionärer Gedanken des Hochverrats angeklagt und zum Tode verurteilt, landet dann aber im sibirischen Arbeitslager.
Er gilt als Psychologe unter den Schriftstellern, derjenige der hinab schauen kann in die Abgründe der menschlichen Seele. Diese Biografie ist gespickt mit Auszügen aus seinen Meisterwerken sowie mit einigen seiner Briefe, die einen offenherzigen Menschen zeigen.

Petermann, Stefan

aus Werdau

Lebenslauf:

Geboren 1978 in Werdau. Studium der Mediengestaltung an der Bauhaus-Universität Weimar. Abschluss 2005. Verschiedene filmische Arbeiten. 2007 Verfilmung seiner Kurzgeschichten „Der Zitronenfalter soll sein Maul halten" und „Die Wicherts von nebenan". Redakteur des Onlinemagazins JUSTmag. Hat an verschiedenen Literaturwettbewerben erfolgreich teilgenommen und Texte in Anthologien und Literaturzeitschriften veröffentlicht. Lebt in Weimar.


Auszeichnungen:

Literaturforum Hessen - Thüringen 2004
Microscript - Kurzgeschichtenwettbewerb 2005
FM4 Kurzgeschichtenwettbewerb „Wortlaut" 2006
Kurzgeschichtenwettbewerb des Projekte - Verlag Cornelius 2007
Preisträger Ausschreibung "Werkkreis Literatur der Arbeitswelt" 2007
Eobanus-Hessus-Schreibwettbewerb 2007

Bibliografie:

„Berlin. Lichtblicke." - Texte zur Berlinale 2003 - Bauhaus-Universität Weimar, 2003
„Nagelprobe 21." - Anthologie. Allitera Verlag, 2004
„Wortlaut 2006. Lichter-" - Anthologie. Luftschachtverlag, 2006
„Anthologie Ruhe-Stand." - Anthologie. Projekte - Verlag, 2007