Weimar Lese

Gehe zu Navigation | Seiteninhalt
www.weimar-lese.de

Weiterempfehlen

Unser Leseangebot

Christoph Werner
Um ewig einst zu leben

Roman

Um 1815 zwei Männer, beide Maler - der eine in London, der andere in Dresden; der eine weltoffen, der andere düster melancholisch. Es sind J. M. William Turner und Caspar David Friedrich. Der Roman spielt mit der Verbindung beider.

Auch als E-Book erhältlich 

Weimars Einwohnerzahlen

Weimars Einwohnerzahlen

Daniel Krüger

Von 1640 bis heute 


Die Einwohnerzahl (einschließlich Militär) betrug im Jahr:

1640:

2863 dazu      

1875:

17 702

1920:

38 225

2005:

64 594

4103 Kriegsflüchtige

1880:

19 944

1921:

39 082

2007:

64 720

1762:

6323

1885:

21 565

1922:

39 184

2008:64 938

1779:

6041   

1890:

21 546

1923:

43 307

2009:65 233

1786:

6260

1895:

26 670

1924:

45 626

2010:65 479

1796:

6165

1897:

26 556

1925:

46 825

2011:62 886

1801:

6265

1899:

28 479

1926:

47 574

2012:66 236

1810:

7210

1900:

28 491

1927:

49 000

2013:63 315

1816:

7954

1901:

28 865

1930:

50 500

2014:63 477

(ohne Hof und Militär)

1902:

29 585

1933:

51 740

1819:

8232

1903:

30 428

1937:

53 649

1822:

8771

1904:

30 329

1940:

63 312

1824:

9457

1905:

31 127

1941:

65 361

1826:

9711

1906:

31 450

1945:

62 768 1)

1828:

9917

1907:

31 849

1946:

66 659 1)

1837:

11 449

1908:

32 194

1950:

64 452 1)

1839:

11 485

1909:

32 835

1955:

66 675

1847:

über 12 000

1910:

34 556

1960:

63 996

1849:

12 614

1911:

35 006

1964:

63 943 1)

1852:

12 954

1912:

35 536

1971:

63 634 1)

1853:

13 000

1913:

36 460

1975:

63 004

1855:

13 000

1914:

36 894

1981:

63 725 1)

1858:

13 200

1915:

39 894

1985:

63 373

1861:

13 887

1916:

35 856

1988:

63 412

1864:

14 305

1917:

34 860

1990:

60 326

1867:

14 634

1918:

35 115

1995:

62 122

1871:

16 012

1919:

37 107

2000:

62 425

1) Volkszählungsergebnisse