Lese-Reihe

Gehe zu Navigation | Seiteninhalt
www.weimar-lese.de

Weiterempfehlen


Ich schaue durch das Fenster hinaus. Das Meer eilt vorbei, zurück nach Pwllheli, zur Halbinsel Llyn, zu Omas Haus in Nefyn. Ach, tausend Pfund würde ich dafür geben, oder zweitausend, zweitausend und dazu noch den Morris von meinem Vater und das Cricket-Buch mit dem Bild von Don Bradman drin, nur um ...
"...zur Music gehörig vorbereitet und durch besondere Mäntel ausgezeichnet"
von Eberhard Neumeyer
Weimarer Schulmusikgeschichte an Wilhelm-Ernst-Gymnasium und Goethe Oberschule
MEHR
Anna Amalia Bibliothek in Flammen
Anna Amalia Bibliothek in Flammen
von Anette Huber-Kemmesies
In der Nacht zum 3. September 2004 brannte die historische Bibliothek, benannt nach Anna Amalia.
MEHR
Buchenwaldlied
Buchenwaldlied
von Eberhard Neumeyer
eine Episode zur Liedgeschichte
MEHR
Der Jazz -(m)ein zweiter Lebensweg
Der Jazz -(m)ein zweiter Lebensweg
von Eberhard Neumeyer
Das Wort ersetzt Schlegel und Besen, und die Musik bleibt als Hörgenuss - bis heute.
MEHR
Die Geschichte des Kasseturms
Die Geschichte des Kasseturms
Wie wurde aus dem einstigen Sitz der Landeskasse Deutschlands ältester Studentenclub?
MEHR
Die Todesmarsch-Stele in Weimar
Die Todesmarsch-Stele in Weimar
von Anette Huber-Kemmesies
Zum Gedenken der Opfer des Nationalsozialismus und des KZ Buchenwald.
MEHR
Hitler in Weimar
Hitler in Weimar
von Florian Russi
„Lieber Führer, sei so nett."
MEHR
Ideal und Wirklichkeit
Ideal und Wirklichkeit
von Günter Rippke
MEHR
Marschall Ney in Weimar
Marschall Ney in Weimar
von Florian Russi
Der Mann, der Goethes Ehe zu verantworten hat.
MEHR
Rezepturen für Weimars Prominente
Rezepturen für Weimars Prominente
von Florian Russi
Die Leiden von Carl August, Herzogin Luise, August von Goethe, Herder und Nietzsche.
MEHR
Tiefengruben wird verkauft
Tiefengruben wird verkauft
von Günter Rippke
Die wechselvolle Geschichte eines kleinen Rundlingsdorfes im Kreis Weimarer Land.
MEHR
Weimars Name
Weimars Name
von Anette Huber-Kemmesies
Wir wissen viel über die Geschichte der kleinen Kultustadt im Herzen Thüringens, doch woher stammt der Name der Stadt
MEHR
Wie Goethe und Carl Friedrich Zelter zueinander fanden
Wie Goethe und Carl Friedrich Zelter zueinander fanden
von Horst Nalewski
Als der 21-jährige Abraham Mendelssohn, späterer Vater von Felix Mendelssohn, damals Angestellter des bedeutenden Bankhauses Fould & Co., von Berlin nach Paris reiste, begegnete er in Frankfurt Johann Wolfgang Goethe...
MEHR
Wieland in Weimar und Oßmannstedt
Wieland in Weimar und Oßmannstedt
von Tiffany Tabbert
Der Traum vom eigenen Land. Die Sehnsucht nach Ruhe und Landarbeit.
MEHR
Zwiebelmarkt
Zwiebelmarkt
von Anette Huber-Kemmesies
traditionelles alljährliches Treiben am zweiten Oktoberwochenende
MEHR